Evangelisches Gymnasium Hermannswerder mit Internat

Der Name „Hermannswerder“ steht für eine landschaftlich reizvoll gelegene Potsdamer Havelinsel und zugleich für die hier ansässige Stiftung, die 1901 von Hermann und Clara Hoffbauer gegründet worden ist. Unser Gymnasium blickt auf eine über hundertjährige Tradition evangelischer Bildung im Geist der Hoffbauer-Stiftung zurück und bietet als vierzügige Schule ein breites fachliches Angebot und zugleich ein Profil, das für die Potsdamer Bildungslandschaft einzigartig ist. Durch das mit uns verbundene Internat können wir auch Schülerinnen und Schüler aufnehmen, die außerhalb der Region Potsdam wohnen.

Wir machen bei voller staatlicher Anerkennung aller unserer Abschlüsse Gebrauch von der besonderen Gestaltungsfreiheit einer Schule in freier Trägerschaft. Der christliche Glaube bietet uns dabei einen sicheren Orientierungsrahmen in der Vielfalt gegenwärtiger Zukunftsentwürfe. Dazu gehören ein verpflichtender Religionsunterricht, Gottesdienste und Andachten, wobei unsere Schule auch Kindern aus nicht konfessionell gebundenen Familien offen steht. Dazu gehört auch das tägliche Bemühen um die Annahme und Bestätigung eines jeden Schülers und jeder Schülerin unabhängig von seinen und ihren schulischen Leistungen.

Besondere fachliche Akzente unseres Gymnasiums sind die Pflege der alten Fremdsprachen Latein und Griechisch, die musisch-künstlerische Ausbildung, ein moderner Standard in den Naturwissenschaften und die Begabtenförderung ab Klasse 5. Unsere Leistungs- und Begabungsklassen haben eine musisch-künstlerische Ausrichtung, weil wir überzeugt sind, dass die hier besonders ausgebildete Kreativität den Schülerinnen und Schülern in allen Studienfächern und Berufsfeldern zu Gute kommen kann. Fünf Partnerschulen im europäischen Ausland sowie die Vermittlung zu individuellen Austauschprogrammen ermöglichen intensive Sprachkontakte in den modernen Fremdsprachen Englisch und Französisch. Eine neue Sporthalle, der direkte Zugang zur Havel und die Flächen der Insel garantieren attraktiven Sportunterricht. Besondere Markenzeichen unseres Gymnasiums sind unser Oberstufenchor, der auch große Werke der geistlichen Chorliteratur (z.B. Johannes-Passion, Mozart-Requiem) zur Aufführung bringt, sowie die umfangreiche Theaterarbeit von Klasse 8 bis 12 mit bis zu zehn Inszenierungen im Jahr.

Als offene Ganztagsschule haben wir ein vielfältiges und zugleich freiwilliges Angebot an Arbeitsgemeinschaften. Diese reichen von den Musikensembles (Chöre, Bigband) über künstlerisches und handwerkliches Gestalten (Theater, Film, Modedesign, Keramik, Bildhauerei, Holzbearbeitung) bis hin zum beliebten Schulzoo, und von sportlicher Vielfalt (Hockey, Basketball, Segeln, Rudern, Kajak) bis hin zum Bio- und Chemieclub und zur preisgekrönten Schülerzeitung.      

 

Sommerfest Hermannswerder

Musikalischer Ausklang des Schuljahres 2014/2015

Evangelisches Gymnasium Hermannswerder
Hermannswerder 18
14473 Potsdam
Tel.: 0331 23 13-141
Fax: 0331 2313-143

Leif Berling

Leif Berling

gymnasium-hermannswerder@hoffbauer-bildung.de

Foto: Wilhelm W. Reinke